Sie sind hier: Startseite » Hom÷opathie

Homöopathie

Schon die berühmtesten Ärzte des Altertums und Mittelalters, Hippokrates und Paracelsus, kannten die Ähnlichkeitsregel. Der Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann arbeitete sie vor 200 Jahren zum homöopathischen Prinzip aus: "heile Gleiches mit Gleichem". Zudem war und ist es oft hilfreicher, weniger zu tun als zu viel. Oft reicht schon ein winziger Anstoß, um die Selbstheilungskräfte in Gang zu setzen.

Nach dem homöopathischen Prinzip können Krankheiten mit einem Mittel behandelt werden, das in normaler Dosierung ähnliche Beschwerden hervorrufen würde wie die Krankheit selbst. Nur verwendet man diese Mittel für therapeutische Zwecke in einer extrem hohen Verdünnung und einer speziellen Mischtechnik (Verschüttelung). Solchermaßen verdünnt wirkt die Einnahme dann heilend.

Samuel Hahnemann